Blogvorstellung „TaTii TalentLos“

Die nächsten Wochen möchte ich jedes Wochenende einen meiner Lieblingsblogs vorstellen, auf denen ich gern lese und die mich inspirieren. Hier stöbere ich gern nach neuen Ideen oder genieße es einfach, vom ganz normalen alltäglichen Wahnsinn zu lesen ;)
Beginnen möchte ich heute mit dem Blog von Tati.
Tati wohnt mit ihrer Familie in Berlin und bloggt über ihr kreatives Mama-Leben.

In Tatis Blog lese ich schon seit einigen Monaten und freu mich wirklich immer wieder über jeden neuen Post. Sie hat einen tollen Schreibstil und ich lese sie einfach gern.  :)
Es ist einfach inspirierend, wie sie das Leben ihrer Kinder durch einfache Dinge bereichert und wie sie kleine, mit viel Liebe selbstgemachte Dinge verschenkt, die man einfach mögen muss.

Dieses süße Juli-Kettchen brachte mich auf eine Idee… dazu bald mehr :)

Ich finde, sie hat ihr Leben toll in der Hand und schaue mir gern einige Dinge von ihr ab. Nur wegen Tati habe ich z.B. Masking Tape kaufen müssen ;) Und kleine Fliegenpilze aus Filz genäht. Und mir mal wieder mein altes Mumins-Hörspiel angehört. :D

Und an dieser Stelle möchte ich dir, Tati, auch einmal gern „Danke“ sagen! :) Einfach dafür, dass du die kreativen und andere besondere Momente deines Lebens mit deinen Lesern teilst. Obwohl ich für dich nur eine von mittlerweile 976 (!) Lesern bin, bist du für mich eine ganz besondere Inspirationsquelle! 1000 Dank und mach bitte weiter so! <3

Schaut doch einfach mal bei ihr rein, falls ihr sie noch nicht kennt :)

3 Kommentare

  1. Ach quak, du bist doch nicht eine von vielen!
    Ich halte gerne engeren Kontakt zu meinen Lesern und freue mich über jede Email.
    Meine Leser sind für mich alle ganz toll. Keiner mehr oder weniger! ;)
    Danke für die Vorstellung, darüber freu ich mich sehr! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.