An die Nadeln, fertig, los!

Meine Mama bietet jedes Jahr (im Rahmen eines Sommerferienprogramms unserer Jugendförderung) in den Sommerferien zwei Bastel-Vormittage an.
Der erste fand schon vor ein paar Tagen statt. Es wurden kleine und große Taschen aus Filz genäht. Ein bisschen enttäuschend war, dass sich zwar 10 Mädchen angemeldet hatten, aber nur vier gekommen sind.
Aber gut, so konnten wir ihnen besser und intensiver helfen, als bei einem großen Haufen. Im Nachhinein fand ich die Gruppengröße sogar so gut, dass man die Teilnehmerzahl im nächsten Jahr auf sechs beschränken könnte. 
Hier also ein paar Eindrücke von dem schönen Tag:
Wir haben uns für die Farben hellgrün, orange und weiß entschieden. Kam bei den Mädels gut an. Außerdem sieht man hier die beiden “Vorzeigetaschen”, eine orangene Umhängetasche und ein kleines Eulentäschchen, in das genau ein Paket Taschentücher passt.
Das Material für 10 Taschen liegt bereit…
Die ankommenden Mädchen sind noch etwas schüchtern und schauen sich die Vorzeigemodelle sehr zurückhaltend dann. Dann haben sich drei Mädchen für die große Umhängetasche und ein Mädchen für das kleine Modell entschieden.
Doch das Eis war schnell gebrochen. Es wurde zwar nicht viel gesprochen, aber die Mädchen nähten, als gäbe es kein Morgen! Sie waren übrigens zwischen 8 und 11 Jahren alt und haben das super hingekriegt! Obwohl Textilfilz sich wirklich sehr schwer nähen lässt, da braucht man auch ein bisschen Muckis ;)
Hier nähe ich ein paar Stiche, damit es schneller geht…
Aber den größten Teil haben sie selbst gemacht!
Und hier die fertigen Taschen: 
 
Die Stunde dauerte übrigens drei Stunden, davon hat schon allein das zusammennähen 1 bis 1,5 Stunden gebraucht. Die restliche Zeit wurden die Taschen dann verziert. Es wurden hauptsächlich Blumen ausgeschnitten und aufgeklebt. Obwohl alle fertig wurden (wohl auch durch unsere Hilfe), war die Zeit sehr knapp bemessen. Besser wäre gewesen, wenn wir vier Stunden angesetzt hätten.
Trotzdem wirklich ein schöner Tag. Was ich neben dem Helfen noch fabriziert hab, konntet ihr hier schon sehen! :)
Montag findet die zweite Stunde statt, hier basteln wir keine Taschen sondern Karten. Lasst euch überraschen, auf welche Weise :)
Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nähen Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.