Karnevalsfeier

Guten Morgen, ich wünsche euch allen einen fröhlichen Rosenmontag!

Obwohl ich diesem Fest nicht viel abgewinnen kann, komme ich auf der Arbeit nicht drumherum. Und weil hinterher noch eine Dienstbesprechung ansteht, steuere ich als “Neue” ein paar Muffins bei. Klar wären gefüllte Krapfen oder Donuts passender zum Karneval, aber die Backaktion war gestern abend sehr spontan :D
Ich bin also sehr kreativ mit den vorhandenen Zutaten umgegangen und habe doch noch etwas essbares zaubern können. Ich hoffe, die Kollegen freuen sich! :)

Zuhause wurde Fasching immer nur von den Kindern gefeiert. Aber sobald man aus der Grundschule raus war, wurde das Verkleiden ziemlich uncool. Ich war wirklich sehr überrascht, als ich dann irgendwann erfahren habe, dass es richtig große Karnevalsvereine gibt, die dieses Fest richtig ausleben. Für mich persönlich wäre das nichts, glaub ich. Mal sehen, wie ausgeprägt die “Karnevals-Ader” hier in meiner neuen Heimat ist. Vielleicht nähe ich mir dann zum nächsten Jahr ein ganz tolles Kostüm. Für dieses Jahr reicht der bunte Hut und ein Blumenkleid ;)

Feiert ihr Karneval? So richtig mit Verkleiden und großem Festumzug? Oder haltet ihr da gar nichts von?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Privat

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.