Permalink

4

Nachmacher-DIY: Perlenkette

Heute mal wieder ein Nachmacher-Post. Schon letzten Sommer hab ich bei Vivi diese tolle Holzperlenkette gesehen. Genau mein Stil! Auffällig, aber dennoch schlicht. Meine Version ist zwar eher kurz und klein geworden, gefällt mir aber genauso gut.

Jetzt konnte ich die Idee endlich in die Tat umsetzen. Dazu brauchte ich nur ein paar große Holzperlen, gewachste Baumwollkordel, einen Verschluss, Masking Tape (für gerade Kanten) und Nagellack! Ja, genau, Nagellack. Damit habe ich die Perlen lackiert, weil ich zu geizig war, für das bisschen Malen eine Dose Lack zu kaufen. Und es hat prima geklappt. Lohnt sich natürlich nur, wenn man so wenige Perlen hat.

Ich denke, ich werde mir noch eine zweite in anderen Farben. Vielleicht lila, so wie das Original von Vivi? Ich glaube, ich durchforste mal meine Nagellacksammlung ;)

Wie gefällt sie euch?

Jetzt hüpfe ich damit noch schnell zum Creadienstag :)

Liebe Grüße!

4 Kommentare

  1. Schick! und wie lustig, ich habe vorgestern des Kindleins Bastelschrank geplündert und dicke fette gelbe Holzwürfelperlen so Kantenlänge 2cm gefunden und gestern schon drei davon um den Hals :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.