{genäht} Mintgrüne Frühlingsbluse – #myspringessentials

Der Weg zur perfekten Bluse war im Nachhinein gar nicht so anstrengend und langwierig, wie ich dachte. Die blau gemusterte Bluse ist super angenehm zu tragen, ich finde, sie steht mir und bedarf somit keiner weiteren Anpassungen. Punkt. :)

1P3A0124

Also habe ich mir eine zweite perfekte Bluse genäht. Aus einem mintfarbenen undefinierbaren Polyester mit leichter Kreppstruktur. Einzige kleine Änderung: die Ärmelausschnitte habe ich mit Jersey eingefasst. Den hatte ich durch Zufall in der passenden Farbe im Regal liegen und bin da einer spontanen Eingebung gefolgt. Ließ sich natürlich um einiges leichter nähen, als ich hätte ich es mit dem flutschigen Stoff versucht. Find ich gut :)

mint

1P3A0162

Der Kragen war diesmal wirklich schwierig zu nähen, der Stoff rutschte mir so häufig unter der Maschine weg, dass ich ihn beinahe in die Ecke gepfeffert hätte. Das fertige Teil hat nun ein paar Verarbeitungsfehler, über die ich aber hinwegsehen kann ;)

1P3A0134

Jetzt werde ich noch eine kleine Runde auf dem RUMS-Blog drehen und danach draußen die Sonne genießen!

Ich wünsche euch einen sonnigen Feiertag!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.