Permalink

5

Männer-Geschenk

Am schwersten ist es meiner Meinung nach, für Männer zu nähen. Da kannste nicht irgendein schönes „Einfach-haben“-Schischi zusammenbasteln :D Männern schenke ich am liebsten Dinge, die sie auch benutzen können! Somit ist heute ein nützliches Weihnachtsgeschenk für einen Lieblings-Mann entstanden. In seinen „Lieblingsfarben“ blau, grau und braun. (Er würde es wahrscheinlich nie als „Lieblingsfarben“ bezeichnen, aber er hatte sein Zimmer nach diesen Farben eingerichtet, also gehe ich davon aus, dass sie ihm gefallen, hihi^^)


Der gepunktete Stoff ist vom Stoffmarkt, den habe ich extra für diese Tasche besorgt. Die anderen sind vorhanden gewesen. An einer Seite habe ich einen Stern appliziert, auf der anderen seinen Anfangsbuchstaben.<

Der Reißverschluss ist vor ein paar Monaten bei dieser Aktion gerettet worden und hat nun endlich Verwendung gefunden.

Für innen habe ich eine Wachstuchtischtecke verwendet. Damit man die Tasche auch mal feucht auswischen kann, falls das Duschgel ausläuft oder so. Und zwei Täschchen für Kleinigkeiten habe ich auch noch reingenäht. Keine Ahnung, ob Männer dafür Verwendung haben ;) Ich hoffe, die Tasche gefällt ihm und sie ist männlich genug geworden. :D Was sagt ihr?

5 Kommentare

    • Danke!
      Ja, da tu ich mich auch schwer mit. Da kann man ja leider keinen Klimbim machen… selbst gegen Handytaschen verwehren sich viele, das ist wohl nervig, weil das Handy dann nicht locker in die Hosentasche gleiten kann…-.- Naja. Männer :D
      Das Geschenk für meinen Freund steht übrigens noch aus, da habe ich noch keine Idee…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.