{DIY} 3 einfache Ideen, Stoffreste zu verwerten

Ich gestehe: Ich kann keine Stoffreste wegwerfen, ich denke immer, dass ich sie irgendwie noch verwenden könnte. Genau ist es mit nicht mehr getragener Kleidung. Deshalb quillt meine Restekiste schon wieder fast über, als ich letzte Woche spontan einen Einfall hatte. Die Idee kam mir – wie so oft – aus einer Notwendigkeit des Alltags heraus:
Wir benutzen seit einiger Zeit kein Küchenpapier mehr. Im Großen und Ganzen ist es überhaupt kein Problem. Doch manchmal gibt es so Momente, in denen man gern ein Tuch griffbereit hätte! Sei es, um schnell die Finger abzuwischen oder das Fett vom Frühstücksbacon aufzufangen.

Weiterlesen

{DIY} Liederhefte aus Kraftpapier – für die kirchliche Trauung

Für unsere kirchliche Trauung haben wir uns uns gegönnt, die Kirche von der Floristin dekorieren zu lassen. Es muss nicht immer alles selbstgemacht sein. Aber die Liederhefte, die mussten DIY sein. Ich hatte da schon ein ziemlich genaue Vorstellung…

Liederhefte aus Kraftpapier

Wenn du meine anderen Hochzeitsbeträge gelesen hast, dachtest du dir sicher schon, dass du auch hier nicht an Kraftpapier und Jutegarn vorbeikommst. Ich finde diese Kombi aber auch einfach zu schön. :-)
Weiterlesen

{DIY} Kleine Gastgeschenke für die Hochzeitsgäste

Nächste Woche ist es endlich soweit. Die lange Zeit der Vorbereitung hat ein Ende und wir feiern unseren großen Tag: Unsere Hochzeit. Für unsere Gäste, die vor uns in der Gaststätte eintreffen werden, haben wir ein kleines Gastgeschenk vorbereitet.

Gastgeschenke für die Hochzeitsgäste

Ich mag solche kleinen Aufmerksamkeiten sehr. Bei über 130 Gästen durften sich Aufwand und Kosten allerdings gern in Grenzen halten. Also haben wir kleine Schokoladentäfelchen verziert. Ich erkläre dir gern ausführlich, wie wir das gemacht haben. Weiterlesen

{DIY} Kräuterstecker aus Fimo

Obwohl ich eigentlich nicht wirklich einen grünen Daumen habe, probiere ich es hin und wieder mit Kräutern auf der Fensterbank. Ich liebe es, mit frischen Kräutern zu kochen und finde außerdem, dass sie die Küche schön frisch und lebendig aussehen lassen. Der Herzmann und ich kochen oft und gerne zusammen, unsere drei Kräuter können wir da eigentlich beide eindeutig benennen und auseinanderhalten.

Kräuterstecker aus Fimo

Trotzdem finde ich Kräuterstecker total dekorativ und habe mir da eine schlichte einfache Variante aus Fimo überlegt. Im Moment mag ich schnelle DIYs fürs zwischendurch total gerne, dieses hier war wirklich in weniger als einer Stunde fertig! Weiterlesen