{DIY} Seifensäckchen selber häkeln

Nachdem das Haare waschen mit Roggenmehl recht erfolgreich war, wollte ich auch gern eine Alternative für Duschgel finden. Recherche brauchte ich dazu nicht: Ein Seifenstück gibt es im Pappkarton oder sogar unverpackt auf dem (Weihnachts)markt. Das wird einfach!

Nervig war jedoch: Die Seife flutschte mir unter der Dusche immer wieder aus der Hand. Also doch einmal kurz Tante Ecosia nach anderen Möglichkeiten fragen. Die Lösung heißt Seifensäckchen!

Weiterlesen

{DIY} Adventskalender nähen – zeitlos und immer wieder verwendbar!

Ich dachte, ich bin dieses Jahr früh dran, jetzt war es doch auf den letzten Drücker: Der Adventkalender für meinen Mann ist fertig! Nachdem er im letzten Jahr einen ganz persönlichen selbstgemachten Adventskalender bekommen hat, wollte ich ihm auch 2018 eine Freude machen. Dieses Jahr habe ich mir allerdings auch ein bisschen den Stress genommen, jedes Türchen mit etwas ganz besonders Einzigartigem zu füllen. Mehr dazu aber später.
Erstmal soll es um den Kalender an sich gehen.

Weiterlesen

{DIY} 3 einfache Ideen, Stoffreste zu verwerten

Ich gestehe: Ich kann keine Stoffreste wegwerfen, ich denke immer, dass ich sie irgendwie noch verwenden könnte. Genau ist es mit nicht mehr getragener Kleidung. Deshalb quillt meine Restekiste schon wieder fast über, als ich letzte Woche spontan einen Einfall hatte. Die Idee kam mir – wie so oft – aus einer Notwendigkeit des Alltags heraus:
Wir benutzen seit einiger Zeit kein Küchenpapier mehr. Im Großen und Ganzen ist es überhaupt kein Problem. Doch manchmal gibt es so Momente, in denen man gern ein Tuch griffbereit hätte! Sei es, um schnell die Finger abzuwischen oder das Fett vom Frühstücksbacon aufzufangen.

Weiterlesen

{DIY} Nützliche Deko für den Ostertisch: Kerzen und Kresse in Eierschalen

Mit wenig Aufwand kannst du aus einer Schachtel Eiern, einem Tütchen Kressesamen und ein paar Wachsresten eine tolle Tisch-Deko für das Osterfrühstück zaubern.

Kerzen und Kresse in Eierschalen

Ostern ist bei uns ein Familienfest. Es hat sich zur Tradition entwickelt, dass wir Ostersonntag gemeinsam frühstücken und dann etwas unternehmen. Dieses Jahr würde das Osterfrühstück bei mir stattfinden. Und damit ihr auch was davon habt, habe ich den Tisch schon mal ein paar Wochen früher gedeckt. Weiterlesen

{DIY} Lettering-Bügelbild selbermachen

Selten war ich von einer DIY-Idee so begeistert, wie von dieser: selbstgemachte Bügelbilder. Das man Frischhaltefolie auf Stoff bügelt, kannte ich schon. Als wasserabweisende Beschichtung, quasi selbst gemachte „beschichtete Baumwolle“. Aber das man damit auch schicke Bügelbilder machen kann, auf die Idee bin ich nicht gekommen. Als Caro von Madmoisell dann ein weißes Shirt mit Einhorn-Serviette gepimpt hat, war klar: Das muss ich auch probieren!

Anleitung Bügelbild

Weil Einhörner nicht so mein Ding sind und ich die meisten Servietten-Designs nicht so ansprechend finde, habe ich die Idee etwas abgewandelt und mich für selbstgemachte Schriftzüge entschieden! Wie das geht? Ich zeig’s dir!

Weiterlesen