Permalink

0

{Nähen} Einfaches Mini-Täschchen aus Lederresten – mit nur einer Naht!

Du hast vielleicht schon mitbekommen, dass ich sehr gerne mit Kunstleder arbeite. Zum Beispiel bei der Mini-Geldbörse und bei Kosmetiktäschchen, oder auch als Clutch. Die anfallenden Reste waren mir immer viel zu schade zum wegschmeißen. Letzte Woche habe ich dir eine Nähanleitung für kleine Reißverschlusstäschchen gezeigt.

Heute gibt es eine noch einfachere Idee für noch kleinere Reste: Aus einem Stück (Kunst-)Leder und einem Druckknopf kannst du dir blitzschnell ein kleines Täschchen für den Schlüsselbund nähen!

Du brauchst dazu:

  • ein Stück Leder oder Kunstleder, das ungefähr 3x so lang wie breit ist (z.B. 7 x 20 cm)
  • ein kleinen Streifen Leder oder Kunstleder, ca. 1,5 x 6 cm
  • die vier Einzelteile eines Kam Snap
  • ein Schlüsselring

Dieses Täschchen lässt sich je nach Form und Größe der Reststücke natürlich in verschiedenen Größen nähen. Du musst nur darauf achten, dass das Verhältnis stimmt. Der Lederstreifen sollte etwa dreimal so lang wie breit sein. Das eine Ende kannst du mithilfe einer Schablone oder freihand abrunden.

Klappe das untere Drittel des Streifens nach oben. Falte den kleinen Streifen und klemme ihn als Schlaufe dazwischen. Jetzt nähst du von der linken unteren Ecke mit einer Naht um das gesamte Täschchen bis zur rechten unteren Ecke.
So werden beide Seitenteile inklusive Schlaufe befestigt und die Klappe mit einer Ziernaht versehen.

Zum Schluss befestigst du noch den Kam Snap. Dazu klappst du die Tasche zu und stichst an der gewünschten Position mit einer Ahle oder einer spitzen Schere ein kleines Loch. Setze die Knopfteile mit der Zange ein. Eine genaue Anleitung dazu findest du bei Snaply.
Fertig!

Das schöne und einfach an Leder und Kunstleder ist, dass man offenkantig arbeiten kann. Ich mag den Look der Täschchen total und überlege schon die ganze Zeit, welches ich behalte und welche verschenkt werden. Ich glaube, ich behalte das dunkelblaue, das ist nämlich ein Rest meiner Lederjacke :)
Welches gefällt dir am besten?
Was stellst du so mit Lederresten an?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.